Donnerstag, 8. August 2013

Urlaub: Beirut 2013 ♥

Hallo ihr Lieben!
Wie versprochen kommt heute der Post mit den Urlaubsbildern. Wie eigentlich fast jedes Jahr, war ich mit meiner Familie im Sommer in Beirut, um meine Großeltern zu besuchen. Es kam mir echt eher wie ein zwei-Wochen-Urlaub vor, die Zeit war sehr schnell um und ich habe erst eine Woche vor unserer Abreise realisiert, dass wir bald wieder zurückfahren und hab dann wie eine Irre noch die letzten Sachen gekauft.
Und hier sind einige Einblicke :)



 
Hier haben wir in Frankfurt im Terminal gewartet.
  Wir waren alle total gespannt und konnten es kaum erwarten endlich anzukommen!
 
Es gibt zwar sehr schöne Orte in Beirut, aber leider sieht man auch oft Straßen, die so aussehen..

 
Ein rieeeeesengroßer Supermarkt, ich war sofort verliebt und habe den fast leergekauft. Hier habe ich sogar eine Frau getroffen, die auch aus Deutschland kam.

 
An dem Tag haben wir den Geburtstag von meinem kleinen Cousin gefeiert.

 
Hier waren wir in einem Park und haben gepicknickt.

 
So sehen da Fruchtcocktails aus!! *-*

 
Ich war schon ungefähr 20 mal in Beirut und jedes mal nehmen wir uns vor zur Tropfsteinhöhle "Jeita" zu fahren. Also haben wir uns dieses mal ein Taxi reserviert und sind losgefahren. Dort angekommen wurde uns gesagt, dass die Höhle Montags immer zu hat, deswegen wollten wir schon aus Prinzip nicht nochmal dahinfahren.


 

 
Um irgendwo Trost zu finden, haben wir uns dann ein wenig die Innenstadt angesehen und sind dann...
 


 
... SHOPPEN gegangen! :D Das ist eine Straße, die mich sehr an die Oxford Street in London erinnert. Eine Straße - Viele Läden - Ein Traum. ♥

 
Und dort haben wir dann auch frisch gepressten Orangensaft getrunken. Das war dort gefühlt mein Wasser. :D Das gab es an jeder Ecke und ich habe es geliebt in der Hitze frischen Saft zu trinken.
 
 
Weiter ging es dann  zur Raouche...


 
 
Rauche
 
 
Nach dem Spaziergang an der Rauche sind wir dann in ein Eiscafé gegangen...
 
 
...und ich habe mir ein Softeis bestellt.
 
 
 
Das war ein libanesisches Dessert, das richtig lecker geschmeckt hat.

 
Und das ist mein Lieblingsessen!! Gefüllte Zuchinis mit Reis, Fleisch und Tomatensoße! *_*
 
 
Libanesisches Geld :D
 
 
Meine Oma macht immer sehr schöne Fässer und andere Sachen aus Telefondrähte und so sahen meine ersten Versuche aus..
 
 
 
 
Das beste an dem Urlaub überhaupt- das Meer! Das besondere in Beirut ist, dass man am Strand auch noch die Berge sehen kann, einfach ein Traum! *_*
 
 
 
 
 
Und dann mussten wir natürlich ein paar Muscheln sammeln.
 
 
Es ging wirklich viel zu schnell vorbei und ohne das wir es realisiert haben, waren wir auch schon im Flughafen, um wieder nach Bremen zurück zu fliegen.
 
 
- Duty Free im Flughafen, Beirut -
 
 
 

 
Und wieso haben wir so was nicht in Deutschland?! Ich will hier auch Erdbeerekaugummis haben :(
 
 
Beirut von oben..
 
 
 
 
 
Das Flugzeugessen war komischerweise dieses mal echt lecker :o Ich hatte vegetarische Lasagne.
 
 
 
Wie findet ihr die Bilder?
Und wart ihr dieses Jahr schon im Urlaub oder ist etwas in Planung?
Bis zum nächsten Blogpost!
xoxo Rana