Montag, 21. Oktober 2013

Review: Baby Lips - Maybelline New York

Hallo ihr Lieben!
In dem heutigen Blogpost geht es um die aktuell sehr gehypten baby lips von Maybelline, die jetzt in den Drogeriemärkten für ca. 2,50€ erhältlich sind. Ich war schon sehr gespannt und wollte die auch testen, also bin ich losgezogen und habe mir zum einen Peach kiss und zum anderen Hydrate gekauft ( den habe ich aber meiner Schwester gegeben, also werde ich dazu nicht viel sagen können).

Es gibt insgesamt vier verschiedene baby lips, zwei davon sollen einen Hauch an Farbe abgeben.
Peach Kiss

An sich gefallen mir die baby lips ganz gut, wenn man sie aufträgt merkt man sofort einen positiven Unterschied. Sie sind sehr pflegend und sie gefallen mir mehr als die normalen Labello Pflegestifte zum Beispiel. Leider hält dieses "Pflegegefühl" aber nicht sehr lange.
 
 


 
Als ich die Farbe gesehen habe, dachte ich ehrlich gesagt, dass Peach kiss ein wenig mehr Farbe abgibt. Auf meinen Lippen ist er aber leider farblos, was ich aber bei einem Pflegestift nicht so schlimm finde.
 
 
Die Textur ist ein wenig Glossähnlich und wenn man ihn aufträgt, sieht man einen leichten Schimmer.
Fazit:
Also generell finde ich die Pflegestifte ganz gut und kann sie auch weiterempfehlen, aber wie gesagt, hätte ich mir eine etwas stärkere Farbabgabe gewünscht.

Habt ihr vielleicht auch einen davon?
Und wenn ja, welchen habt ihr und wie findet ihr die?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana