Sonntag, 2. Februar 2014

Bücher Tag

Hallo ihr Lieben,
ich wurde von der lieben Dany zum Bücher Tag getaggt und Hallo?? Es ist ein Bücher Tag, da bin ich doch gleich die erste, die mitmacht. Ich habe schon immer sehr, sehr gerne gelesen und war früher in der Schule sogar mal im Leseclub. :D
Naja, lange Rede - kurzer Sinn. Am besten beantworte ich einfach mal die Fragen.


1.) Wie beginnst du ein neues Buch? Liest du zuerst den Klappentext, Infos über den Autor/ die Autorin, die letzte Seite oder die erste?
- Ich lese eigentlich immer zuerst den Klappentext und fange dann von vorne an. 

2.) Was tust du, nachdem du die letzten Worte gelesen hast?

- Ich lasse das Buch meisten irgendwie revue passieren und überlege, ob es mir gefallen hat oder nicht.

3.) DAS Buch deiner Kindheit?
- Ich habe unglaublich gerne die ganzen Conni Bücher gelesen. Ansonsten habe ich auch Märchen geliebt.


4.) DAS Buch deiner Jugend?
- Ich habe mit ungefähr 14 total gerne Mangas gelesen und da war Detektiv Conan so ziemlich meine allerliebste Reihe.






5.) Das Angebot: 1.000 € für alle deine Bücher – ja oder nein?
- Nie, nie, nieeeemals! Sogar Bücher, die mir nicht gefallen, verschenke ich meistens anstatt sie zu verkaufen.


6.) Von welchem Genre besitzt du am meisten Bücher?
- Ganz klar: Thriller. Da haben Dany und ich denselben Geschmack. Sebastian Fitzek ist so ziemlich mein Lieblingsautor. 





7.) Mit welchem Buchcharakter würdest du gern mal einen Kaffee/Tee/Wein trinken gehen und warum?
- Mit Cinna aus " Die Tribute von Panem"  von Susanne Collins. Und warum? Ich weiß es gar nicht so genau, ich finde, er kommt sehr sympathisch rüber.


8.) Hörst du Musik beim Lesen oder brauchst du Stille?
- Ich höre beim Lesen zwar keine Musik, kann aber auch abschalten und in Ruhe lesen, wenn es laut ist.


9.) Welches Buch sollte man deiner Meinung nach mal in der Schule durchgenommen haben?
- Das ist eine schwierige Frage, ich könnte auf jeden Fall einige Bücher nennen, die man NICHT in der Schule durchnehmen sollte. Ich fand damals "der Schimmelreiter" von Strom ganz schrecklich oder auch " Der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway ( Ich verstehe bis heute nicht, warum er dafür den Literaturnobelpreis bekommen hat). :D 


10.) Wenn du Bücher verschenkst, sind es dann solche, die du selbst gelesen und gemocht hast?
- Ja, meistens schon, es sei denn die Person hat sich ein bestimmtes gewünscht. Ich finde es schön, dass man dadurch Bücher liest, die man sich vielleicht selbst nicht gekauft hätte.


11.) Nach welchen Kriterien nimmst du in der Buchhandlung Bücher aus dem Regal?
- Ich schaue meisten zuerst bei den Neuerscheinungen. Ansonsten greife ich mir einfach einige Bücher und lese mir die Klappentexte durch.


12.) Sind deine Bücher sortiert? Wenn ja, wonach?
- Meine Bücher sind irgendwie sortiert, unsortiert (falls das überhaupt Sinn ergibt). Sie sind ein wenig nach Größe und ein wenig nach Autoren geordnet, aber Fremde Leute erkennen bei mir kein System. :D 


13.) Wie viele ungelesene Bücher stapeln sich bei dir?
- Momentan sind es um die 8, glaube ich.  Ich habe mir aber vorgenommen, keine neuen Bücher zu kaufen, bis ich alle gelesen habe.. mal sehen, ob es klappt.


14.) Welches Buch hast Du am häufigsten gelesen?
- Ich lese generell Bücher nur sehr ungern, mehrere Male, weil ich ja schon weiß, was passiert. Ich weiß nur noch, dass ich nach sehr langer Zeit, " Die Therapie" von Fitzek nochmal gelesen habe.


15.) Stört es dich, wenn dir jemand von einem Buch, dass du noch nicht zu Ende gelesen hast, eine dramatische Wendung verrät?
- Ja und wie! Das zerstört gerade bei Thriller, doch die ganze Spannung.


Lest ihr gerne?
Wenn ja, dann tagge ich euch alle an dieser Stelle. :D
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥