Mittwoch, 12. März 2014

Kiko Colour Impact Palette, Nagellacke und Lip Gloss Pencil [ First Impression ]

Hallo ihr Lieben!
Naa? Seid ihr schon in Frühlingsstimmung? Ich finde es zwar echt Schade, dass wir keinen richtigen Winter hatten, aber durch das tolle Wetter, habe ich trotzdem gleich eine viel bessere Laune! In meinem letzten Post habt ihr ja den Inhalt des Tauschpakets von Teena gesehen und weil ja einige Kiko Produkte dabei waren, dachte ich mir ich teile mit euch meinen ersten Eindruck.



Colour Impact Eyeshadow Palette - 030 Bright Night Lights


So sieht die Palette erstmal aus. Es sind jeweils drei schimmernde und drei matte Töne mit dabei, was ich ja schonmal toll finde. Gerade die Farben der unteren Reihe gefallen mir sehr. 

Swatches obere Reihe

Was mich aber komplett umgehauen hat ist die Pigmentierung der Lidschatten. Ich bin wirklich nur ein Mal über die Farben gegangen und so viel hatte ich dann auf dem Finger. Die Konsistenz der Lidschatten ist relativ cremig und ich kann mir gut vorstellen, dass sie leicht zu verblenden sind und man sie gut schichten kann. Sie fühlen sich super weich und samtig an und scheinen qualitativ echt hochwertig zu sein. Ich bin schon super gespannt darauf, wie die Haltbarkeit letzten Endes am Auge ist.


Swatches untere Reihe
Kiko nail lacquer - 345, 374
Farbbezeichnung von links nach rechts:
345
374

Geswatcht habe ich beide Lacke mit jeweils einer Schicht, um zu sehen, wie die Deckkraft so ist und hier seht ihr schon das Ergebnis. Der dunkle Lack (374) ist komplett deckend und man braucht nur eine Schicht. Als ich aber den hellblauen Lack aufgetragen habe, konnte man meinen Nagel noch durchsehen. Da braucht man ganz klar zwei Schichten, um eine volle Deckkraft zu erreichen. 
Vom Auftrag her sind die Lacke super angenehm und der Pinsel ist nicht zu groß oder zu klein. Zu der Haltbarkeit kann ich aber leider noch gar nicht viel sagen, weil ich sie noch nicht so lange getragen habe.


Kiko Lip Gloss Pencil - 08
Lip Gloss Pencil - 08

Und dann war ja auch noch dieser Lip Gloss Pencil mit dabei und was soll ich nur dazu sagen? Ich weiß jetzt genau warum Teena diese Stifte so toll findet. Der hat eine super cremige Konsistenz, gibt aber trotzdem super Farbe ab. Normalerweise stört mich an so Liplinern, dass sich die Lippen total trocken anfühlen. Das ist aber hier nicht der Fall und der Stift fühlt sich schön pflegend an. Was mir auch noch gut gefällt ist, dass er relativ lange hält und er nicht zu glossy aussieht. Er ist zwar, wie der Name schon sagt nicht matt, aber er sieht nicht klebrig aus, was mich an sonstigen Lipglossen stört.
Hier seht ihr nochmal einen Swatch. Die Farbe ist schön alltagstauglich und auf den Lippen kommt der nicht so "braun" rüber wie auf dem Bild.


Ich finde die Proddukte bisher toll und wenn sich meine Meinung erstmal nicht ändert, werden das bestimmt nicht meine letzten Kiko Produkte sein.

Habt ihr irgendwelche Produkte von Kiko schon ausprobiert?
Und wenn ja, könnt ihr die weiterempfehlen?
Bis zum nächsten Blogpost!
Rana ♥